100% USA

Willkommen in den USA

Die USA – das Land der unbegrenzten Möglichkeiten – hat für jeden etwas zu bieten. Ob beeindruckende Nationalparks wie den Grand Canyon oder Yosemite, pulsierende Metropolen wie New York, Miami oder Los Angeles, imposante Bauwerke wie die Golden Gate Bridge und das Empire State Building oder endlos weiße Sandstrände, die Liste der Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten ist unendlich lang. Wie wäre es zum Beispiel einmal quer durch die USA mit dem Wohnmobil zu reisen, die vielseitigen Staaten bei einer Mietwagenrundreise auf eigene Faust zu entdecken oder in den Rocky Mountains bei feinstem Pulverschnee Ski zu fahren? Insgesamt zählen zu den USA 50 verschiedene Bundesstaaten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, und das Land zu einem Reiseziel machen, welches man erlebt haben muss.

Unser Partner

Atlantik- & Pazifikküste

Sowohl die Atlantik- als auch die Pazifikküste der USA begeistern mit multikulturellen Weltstädten, malerischen Naturlandschaften und abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten. Reisende werden im Nordwesten mit ursprünglichen und tiefgrünen Landschaftskulissen belohnt und im Südwesten von lebhaften Metropolen wie San Francisco und Los Angeles begrüßt. Die Neuengland-Staaten im Osten verzaubern dagegen mit pittoresken Fischerdörfern, während die Küstenlinien der Südstaaten mit geschichtsträchtigen Städten und der „Sunshine-State“ Florida mit einem ganzjährlich milden Klima begeistern.

Traumstrände

In den USA gleicht kein Strandurlaub dem anderen, denn die bis zu 20.000 Km lange Küstenlinie bietet eine beachtliche Vielfalt. Die Ostküste fasziniert mit ursprünglichen und nahezu einsamen Stränden, während Floridas Traumstrände am azurblauen Meer für ein karibisches Flair sorgen. Auf der gegenüberliegenden Seite ist die Westküste für Kaliforniens Surfer-Kultur und den paradiesischen Charme der hawaiianischen Inseln bekannt. Unser Geheimtipp: Die ideale Kombination aus Strand- und Aktivurlaub bieten die touristisch weniger erschlossenen Regionen rund um die Great Lakes und die Outer Banks.

Fakten über die USA

Die Vereinigten Staaten laden mit weltbekannten Metropolen und vielfältigen Naturlandschaften immer wieder auf ein neues Abenteuer ein. Besonders spannend ist die Vielfalt der Bundesstaaten, die das Land zu jeder Jahreszeit zu einem abwechslungsreichen Reiseziel machen: Sei es Ski fahren oder Wandern, Museen besuchen oder am Strand entspannen – das Land der unbegrenzten Möglichkeiten bietet eine sensationelle Auswahl an Kultur-, Aktiv- und Strandaktivitäten.

Schon gewusst? Die USA…

  • umfassen eine Fläche von 9.834.000 km²

  • bestehen aus 50 Bundesstaaten

  • haben 4 verschiedene Zeitzonen auf dem Festland

Teaserbild

Mietwagenreisen im Osten

Von den Niagarafällen über die Metropole New York bis zum Sunshine State Florida können Sie den Osten der USA mühelos mit dem Mietwagen bereisen.

Weitere Infos
Teaserbild

Mietwagenreisen im Westen

Im Westen der USA können Sie landschaftliche Highlights sowie pulsierende Städte bei einer Mietwagenreise auf eigene Faust erkunden.

Weitere Infos

Familienurlaub

Sei es Urlaub am Strand, in den Bergen oder in der Großstadt – bei einem Familienurlaub in den USA kommen sowohl Groß als auch Klein voll auf Ihre Kosten. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten bietet zahlreiche, flachabfallende Strände und weltbekannte Freizeitparks, die einen vor die Qual der Wahl stellen. Zu den bekanntesten gehören Disney World, Universal Studios und SeaWorld. Wer sich mit der ganzen Familie lieber ins Schnee-Abenteuer stürzt, ist in einem der vielen Skiresorts bestens aufgehoben. Ausgezeichnete Kinderbetreuung und Skischulen machen es möglich den feinen Pulverschnee auf den Pisten in vollen Zügen zu genießen.

Familienausflug

Familienausflug

Winterwunderland USA

Einmal in den Rocky Mountains bei feinstem Pulverschnee Ski fahren ist der Traum vieler. Exzellente Schneeverhältnisse, menschenleere Pisten, keine Schlangen an den Liften, ein spektakuläres Landschaftspanorama und ein hohes Serviceniveau mit amerikanischer Gastfreundschaft machen einen Winterurlaub in den USA zu einem einmaligen Urlaubserlebnis. Egal ob in den Höhen Colorados, in den Skigebieten Utahs oder in der Wintersonne Kaliforniens. Darüber hinaus lädt die unberührte Schneelandschaft Alaskas zu unvergesslichen Winteraktivitäten ein, wie zum Beispiel Schneeschuhwandern, Hundeschlittenfahren oder Nordlichter beobachten.

Teaserbild

Städtereisen im Osten

Europäischer Charme in Neuengland, geschichsträchtiger Kolonialstil in den Südstaaten, Weltstadtflair in New York - im Osten der USA können Sie vielseitige Städte entdecken.

Weitere Infos
Teaserbild

Skireisen in den USA

Egal ob Skifahrer, Snowboarder oder Schneeliebhaber - die fantastischen Schneeverhältnisse in den USA lassen jedes Wintersportler-Herz höher schlagen.

Weitere Infos

Die USA

Kulinarik

Ein Land bestehend aus 1001er Küche bietet unzählige Geschmackserlebnisse! Ein klassischer amerikanischer Burger und Donut dürfen auf einer Reise ebenso wenig fehlen wie ein traditionelles BBQ. Aber auch die zahlreichen Einwanderer, die einst in die USA kamen, haben in der landestypischen Kulinarik ihre Spuren hinterlassen. In Neuengland gilt beispielsweise neben fangfrischen Meeresfrüchten auch traditionell britische Kost als Spezialität, während man Tex-Mex Food in Texas und die Cajun Küche in den Südstaaten probieren sollte. Die kulinarische Reise wird mit Weltklasse-Weinen z.B. aus Kalifornien abgerundet.

Nationalparks

Majestätische Gebirgsketten, tiefgrüne Wälder oder trockene Wüstenlandschaften – die knapp 60 Nationalparks der USA sind genauso vielfältig wie die das Land selbst und doch haben sie eines gemeinsam: Ihre atemberaubende Flora und Fauna begeistert jährlich tausende Besucher. Die imposanten Geysire im Yellowknife Nationalpark, die unberührte Wildnis im Denali Nationalpark oder die bizarren Schluchten im Grand Canyon gehören zu den Highlights, aber auch viele weitere amerikanische Naturschutzgebiete sind aufgrund ihrer einzigartigen Schönheit weltbekannt und in jedem Fall eine Reise wert.

Teaserbild

Individuelle Motorradreisen

Entdecken Sie die USA mit dem Motorrad. Zahlreiche Panoramastraßen machen Ihren Roadtrip zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Weitere Infos
Teaserbild

Unterwegs mit dem Wohnmbil

Mit dem Wohnmobil können Sie das "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" flexibel bereisen und faszinierende Naturlandschaften hautnah erleben.

Weitere Infos

Route 66 - Die Mutter aller Straßen

Die legendäre Route 66 ist die bekannteste Traumstraße Nordamerikas und für viele der Inbegriff von Freiheit und Unabhängigkeit! Die rund 4.000 Kilometer lange Strecke führt einmal quer durch die USA – von Chicago in Illinois bis nach Santa Monica in Kalifornien. Entlang der Route trifft man auf denkmalgeschützte Autokinos, charmante Art-Deco-Diner und abwechslungsreiche Naturlandschaften. Ein historisches Highlight ist beispielsweise das Route 66 Hall of Fame & Museum in Pontiac. Egal ob mit dem Motorrad, dem Auto oder dem Wohnmobil – Fahrspaß ist auf dieser Straße garantiert.

Fakten über die Route 66

  • 1926 wurde die Route 66 eröffnet

  • Die Strecke durchquert 8 Bundesstaaten und drei Zeitzonen

  • In Springfield findet jeden September das Route 66 Mother Road Festival statt

Die USA erleben